Al Walser

Ob als Produzent, Radio und TV Gast, Mitglied des Nominierungs- und Abstimmungskomitee der GRAMMY Academy oder der Motion Picture Association Of America (MPAA), Al Walser wurde eine gefragte Persönlichkeit der Unterhaltungsbranche in den USA.Dieser Status ermöglicht es ihm, nicht nur enge persönliche Kontakte zu Stars wie Mariah Carrey, Sharon Stone, Jay Leno, Snoop Dogg, Lionel Richie und Stevie Wonder aufzubauen, sondern auch zu Schlüsselfiguren wie Barack Obama in der Politik.

Al_Walser_Studio

SCHON SEIT DEN 70ER JAHREN BESTEHEN ENGE KONTAKTE ZUR JACKSON FAMILIE. SO VERBRACHTE AL SEHR OFT ZEIT MIT MICHAEL UND SEINEN GESCHWISTERN. ZUSAMMEN MIT JERMAINE UND DEN MJ ALL STARS WURDE DER SONG “LIVING YOUR DREAM” AL WALSERS PERSÖNLICHER TRIBUT AN DEN KING OF POP.

Al_Walser_20_Minuten

Al Walser etablierte sich als Teenager zur ersten Radiopersönlichkeit auf Radio Liechtenstein bevor er als Künstler und Produzent Erfolge mit den Pop Formationen Fun Factory und Touche feierte. Heute lebt Al in Los Angeles. Aufgrund seines Engagements in der Musik- und Unterhaltungsindustrie ist er nunmehr ein fester Bestandteil der „Who is Who” A-Promis in Hollywood.

Al Walser produziert unter anderem Joelina Drews, die Tochter von Jürgen Drews. Im Clip zu ihrer ersten Single Trendsetter, welcher in den Schweizer Bergen gedreht wurde, treten Joelina Drews und Alexander Walser gemeinsam auf. Die Single hatte an der Zürcher Street Parade im Jahr 2010 Premiere.

Al_Walser_SpaceSuit

2012 veröffentlichte Walser die Single I Can’t Live Without You. Sie wurde für einen Grammy in der Kategorie Beste Dance-Aufnahme nominiert.

Seine Radio Show Al Walser’s Weekly Top 20 ist weltweit auf rund 80 Radio Sendern zu hören, u. a. beim deutschen Sender EINS.fm.

Diskografie – Dancin’ on the Top (1997), Midnight Party (1997), Just for You (Nubya & Al Walser, 1999), Living Your Dream (Al Walser, Jermaine Jackson featuring MJ All Stars, 2009), Drunk Drunk Drunk (2011), Trendsetter (Joelina Drews & Al Walser) (2011), I Can’t Live Without You (2012).

Fotos mit freundlicher Genehmigung von © Al Walser & Joelina Dress © Splash Agency & © 20 Minuten.